Das sind die Trendfarben Frühjahr 2016

Jahr für Jahr ändern sich die Modetrends und auch die Farben. Das Unternehmen Pantone gibt dabei repräsentativ Saison für Saison den Ton an, was die aktuelle Farben in der Mode angeht. Und die Modedesigner orientieren sich bei ihren Entwürfen entsprechend daran. Das Farb-Institut Pantone präsentiert jeweils im Herbst schon für das kommende Frühjahr den „Fashion Colour Report Spring 2016“ und damit die 10 neuen Farben, die für das kommende Jahr gelistet sein werden.
 
Die Farben für Sommer, Herbst und Winter 2016 indes bleiben noch ein Geheimnis und werden entsprechend später enthüllt. Für das Frühjahr 2016 jedenfalls kann man sich auf Farben wie Rose Quartz und Snorkel Blu, aber auch Lilac Gray und Buttercup freuen. Die Trendfarben fürs Frühjahr 2016 sind also recht pastelfarben.

Keine willkürliche Wahl

Die Trendfarben Frühjahr 2016, die Pantone bestimmt hat, sind natürlich nicht willkürlich gewählt. Sie beruhen auf umfangreichen Recherchen und Prognosen. Es gibt dabei ein Team aus Experten, das sämtliche Inspirationsquellen durchforstet – über Mode und Design bis hin zu Beauty und sucht so die relevanten Farben heraus. Natürlich spielt hierbei auch die Jahreszeit eine Rolle, also der Frühling.

 
Denn Braun oder Grau für die Trendfarben Frühjahr 2016 zu wählen, wäre schon fatal. Denn sobald die Sonne anfängt zu scheinen, kleiden sich die Menschen wieder sehr viel heller und legen ihre grau-, schwarz- graue Kleidung ab. Bei den Farben spielt natürlich auch die Wirtschaftslage und die derzeitige emotionale Situation in den Modeländern eine Rolle. Entsprechend der vielfältigen auf der Welt herrschenden angespannten Wirtschafts- und Finanzlage, aber auch der Unruhe in der Bevölkerung wegen Terror und Hetze, sind die Trendfarben Frühjahr eher auffällig ruhig und zurückhaltend gewählt worden.

Es gibt zwar einige Farbtupfer, doch allgemein macht das Unternehmen Pantone darauf aufmerksam, dass man sich in unsicheren Zeiten befindet und daher auf Farben setzt in der Bekleidung, die Ruhe und Entspannung ausstrahlen.

Zu den Top 5 zählen

  1. Rose Quartz: Ein sehr warmer Roséton, der natürlich, ruhig und auch ausdrucksstark wirkt.
  2. Peach Echo: Etwas Orange in den Abstufungen Koralle, Aprikot oder Pfirsich, der etwas ins Rötliche geht. Gut kombinierbar zu Rot.
  3. Buttercup: Ein Gelbton, eher ein „Ausreißer“ in der Farbpalette der Trendfarben Frühjahr mit einem leichten Grünstich und gut kombinierbar zu weiß.
  4. Limpet Shell: Ein klassisches Türkis mit hohem Grünanteil, auch „Tiffany“-Türkis genannt und passt gut zu Peach Echo.
  5. Camel: Ein Farbton mit geringem Beige-Anteil. Passt eigentlich zu allem!